Was ist die Spielzeit Nordhorn?

Die Spielzeit Nordhorn ist eine reine private Gruppe mit Mitspielern unterschiedlicher Altersstufen, die sich zu gemeinsamen Spieleabenden verabreden.

Ist das wirklich kostenlos?

Ja! Wir sind und bleiben eine kostenlose Gruppe. Es werden keine Beiträge erhoben.

Jeder Gastgeber eines Spieleabends entscheidet allerdings selber, ob die Spieler sich etwas zu trinken mitbringen sollen, oder ob der Gastgeber die Getränke für den Abend stellt. Eine kleine Spende als Dankeschön für die Getränke (falls sie gestellt werden) ist eine freiwillige Geschichte.

Wie kann ich mitmachen?

1. Zum Einen kannst Du über unser Kontaktformular auf dieser Homepage Kontakt zu uns aufnehmen, falls Du Fragen hast.

 

2. Gehe auf Facebook und gebe oben in die Suchzeile "Spielzeit Nordhorn" ein. Rufe die Seite auf und klicke auf "der Gruppe beitreten". Schon bist Du dabei.

 

3. Du nutzt kein Facebook? Kein Problem. Teile uns über das Kontaktformular Deine Handynummer mit und wir fügen Dich unserer WhatsApp-Gruppe bei. Auch dort erfährst Du immer rechtzeitig, wann ein Spieleabend veranstaltet wird.

 

4. Du nutzt weder Facebook noch WhatsApp? Auch hier können wir helfen, auch wenn Du das Gruppengeschehen online dann leider nicht mit verfolgen kannst. Wir informieren Dich dann per Mail wenn ein neuer Spieleabend ansteht.

Wie nehme ich am Spieleabend teil?

Wenn ein Spieleabend ansteht, wird dies in der Facebook-Gruppe und in der WhatsApp-Gruppe bekanntgegeben. Hier hast Du nun die Möglichkeit Dich mit einem Klick auf "Teilnahme" anzumelden. Mailkontakte sagen uns dann per Mail Bescheid und wir teilen den anderen Gruppenmitgliedern mit, dass jemand Weiteres mitmachen möchte, der aber nicht auf Facebook/WhatsApp ist.

Gibt es einen festen Spielort?

Nein, den gibt es nicht. Da jedes Gruppenmitglied einen Spieleabend veranstalten kann, wechseln die Spielorte und Gastgeber. Zudem können so gleichzeitig mehrere Spieleabende stattfinden, um auch möglichst vielen Mitspielern die Chance zu geben, einen freien Platz am Spieltisch zu bekommen.

Was wird denn so gespielt?

Gespielt wird alles, was zum Thema Gesellschaftsspiel passt. Das kann vom einfachen Karten- oder Knobelspiel bis hin zum komplexen Strategiespiel alles sein. Die Mitspieler, die an einem Spieleabend teilnehmen sprechen sich einfach ab, was gespielt werden soll.

Ich möchte gerne mitmachen, kann aber leider keine eigenen Spieleabende veranstalten

Nicht jeder hat ausreichend Platz bei sich zu Hause um einen Spieleabend stattfinden zu lassen. Das ist aber kein Hindernis. Wenn es Dir nicht möglich ist einen eigenen Spieleabend auszurichten, so hast Du natürlich trotzdem die Möglichkeit an den anderen Spieleabenden bei den anderen Gastgebern teilzunehmen.

Gibt es ein Mindestalter?

JEIN?!

Momentan sind unsere Mitspieler zwischen 18 und 55 Jahren alt. So ist auch immer eine interessante Mischung Mitspieler am Spieltisch.

 

Wenn Du alleine zu uns kommst, solltest Du aber schon mindestens 16 Jahre alt sein. Es gibt auch Gesellschaftsspiele, die erst ab 16 Jahren empfohlen sind.

 

Bist Du in Begleitung Deiner Eltern, kannst Du auch gerne etwas jünger sein, wenn Deine Eltern mit Deiner Teilnahme einverstanden sind.