Einfach Genial

Verlag: Kosmos

ab 10 Jahre

für 1-4 Spieler

 

Beschreibung:

Der Spielablauf ist ebenfalls dem traditionellen Domino entlehnt. Jeder Spieler bekommt eine Anzahl von Steinen zugeteilt, die er verdeckt vor sich aufbaut. Ist man an der Reihe, darf man einen Stein – in besonderen Fällen auch mehrere - auf dem Spielbrett plazieren. Allerdings gibt es im Gegensatz zum Domino nicht die Verpflichtung, gleiche Symbole aneinander zu legen. Dennoch ist dies natürlich von Vorteil, weil man nach dem Legen so viele Punkte gut geschrieben bekommt, wie gleiche Zeichen in gerader Linie an das gelegte Symbol angrenzen. So sammeln die Spieler im Verlauf Punkte für jedes Symbol, die auf einer Punktetafel festgehalten werden.

Bei der Solovariante zieht der Spieler immer nur ein Teil verdeckt und plaziert es anschließend auf dem Spielplan. Ziel ist es, so gut wie möglich abzuschneiden. Ebenfalls möglich ist eine Teamvariante.

Ist es nicht mehr möglich, einen weiteren Stein zu plazieren, ist das Spiel beendet. Um den Sieger zu ermitteln, überprüft zunächst jeder Spieler, bei welchem Symbol er die wenigsten Punkte erspielt hat. Derjenige, der dabei die höchste Punktzahl vorzuweisen hat, hat gewonnen.

Das Wertungssystem ist interessant, zwingt es doch die Spieler, möglichst variabel und gleichmäßig zu spielen. Allerdings wird erfahreneren Spieler auffallen, dass auch dieses System nicht neu ist. Vielmehr ist es das bewährte Prinzip, das Knizia bereits in seinem Klassiker EUPHRAT UND TIGRIS mit großem Erfolg verwendet hat.

 

Elfenland

Verlag: Amigo

ab 10 Jahre

für 2-6 Spieler

 

Beschreibung:

Schlüpfen Sie in die Rolle eines tapferen Elfen und besuchen Sie möglichst viele berühmte Orte des Elfenlandes. Ihnen stehen Drachen, Einhörner oder Riesenschweine zur Verfügung. Doch für diese tierisch-zauberhaften Verkehrsmittel benötigen Sie eine Fahrkarte und diese sind rar. Wer wird der Schnellste sein auf dieser märchenhaften Rundreise durch das Reich der Phantasie?

 

Elfer raus! -

Das Brettspiel

Verlag: Ravensburger

ab 8 Jahre

für 2-4 Spieler

 

Beschreibung:

Der beliebte Kartenspielklassiker als unterhaltsames Brettspiel!

Plättchen um Plättchen legen die Spieler auf den Spielplan. Wer schafft es, seine eigenen als Erster loszuwerden? Jeder Zug will gut überlegt sein -denn jedes abgelegte Plättchen kann eine Vorlage für die Mitspieler sein! Die einfachen Regeln sorgen für einen schnellen Einstieg ins Spiel, und Brückenfelder und Bonus-plättchen machen das Spiel immer wieder abwechslungsreich und spannend. So bringt das "Elfer raus!"-Brettspiel Spielspaß bis zum letzten Plättchen!

 

Europa

Verlag: Kosmos

ab 12 Jahre

für 2-6 Spieler

 

Beschreibung:

Wo liegen wohl die Karpaten? Oder der Limfjord? Wer Interesse an Europas Städten und Naturräumen hat, wird dieses Spiel lieben. Jeder Spieler wählt eine der ausliegenden Karten, auf der eine Stadt, Sehenswürdikeit oder ein Naturraum genannt wird. Diesen Ort gilt es auf dem Spielplan – einer geografischen Europakarte ohne Ortsbezeichnungen – zu finden. Die Karte ist in verschieden große Planquadrate unterteilt. So können die Spieler ein größeres oder kleineres Risiko bei der Abgabe ihres Lagetipps eingehen und dabei mehr oder weniger Punkte kassieren. Ein Spiel, das der ganzen Familie Spaß machen wird.

 

Europareise

Verlag: Ravensburger

ab 10 Jahre

für 2-6 Spieler

 

Beschreibung:

Die Spieler machen eine Reise durch ganz Europa. Zufällig verteilte Städtekarten bestimmen eine neue, für jeden Spieler andere Reiseroute. Es geht darum, mit Geschick und Überlegung den günstigsten Weg zu finden.
Von diesem Spiel gibt es mehrere Ausgaben. Im Januar 2007 erschien die bisher neuste Version, die einiges ändert:

Die Fortbewegung geschieht nicht mit einem Würfel, sondern mit Tickets für Flug, Schiff, Bahn und Auto. Damit das Liniengewirr auf dem Spielplan nicht zu groß wird, sind auf dem Spielplan keine Flug- oder Schiffslinien eingezeichnet. Die Spieler reisen von einem Schiffshafen mit einer Schiffskette zu einem beliebigen der nächsten Häfen, maximal so weit wie die Schiffskette reicht. Ähnlich wird mit dem Flugzeug gereist. Hier verwendet man allerdings einen Flugstab, der die maximale Fluglänge vorgibt.

 

El Grande

Verlag: Hans im Glück

ab 12 Jahre

für 2-5 Spieler

 

Beschreibung:

Das Land befindet sich in Aufbruchstimmung. Die Position des Königs ist zwar gesichert, aber die hohen Adligen, die Granden, suchen ihren Einfluß auszudehnen. Im Gefolge des Königs ziehen die Caballeros, die Günstlinge der Granden, übers Land und setzen sich in den spanischen Regionen fest. Gefochten wird nicht mit dem Schwert, wohl aber mit List und Tücke. Offener Machtkampf auf dem Lande, geheime Kräfteballung im Castillo, der Burg.

Mit El Grande präsentieren die beiden bekannten Autoren Wolfgang Kramer und Richard Ulrich und der Hans im Glück Verlag ein anspruchsvolles Spiel, das Geist und Witz der Spielrunde herausfordert. Hinzu kommt eine Regeleinführung, die den schnellen Einstieg in das Spiel gewährleistet. Grafisch sehr attraktiv gestaltet und ausgestattet mit vielen Holzteilen, wird El Grande ein echtes Vergnügen für Sie und Ihre Freunde.

Engel & Bengel

Verlag: Ravensburger

ab 8 Jahre

für 2-6 Spieler

 

Beschreibung:

In diesem spannenden Würfelspiel müssen 16 Tafeln mit Würfelreihen bestückt werden. Doch Punkte gibt es nur für den, der den letzten Würfel in einer Reihe platziert. Daher heisst es: Höllisch aufpassen, dass man nicht die falsche Reihe bestückt und gut überlegen, ob man würfelt, oder lieber noch abwartet.